StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenSuchenAnmeldenLogin
Spieltag: 25. Dezember 1997 | Weihnachten | Wunderbar wintriges Weihnachtswetter | Hogwarts: ab 7. 00 Uhr; Rest: frei wählbar | Nächster Sprung: 26. August 2017 ~~~ Unsere Gesuche & Charakterliste ~~~
Das Team
Draco Malfoy
(Administrator)
PN an Draco

* Userbetreuung
* Einhaltung der Regeln
* WOB Vergabe
* WER MACHT MIT
*Storyline
* OS-Aktionen
* Bauamt
* Nebenplay Überwachung
* Bilderanfragen
* Listen (Zauberstabliste, Avatarliste, Patronusliste, Irrwichtliste)
* Reservierungen

Remus Lupin
(Administrator)
PN an Remus

* Userbetreuung
* Einhaltung der Regeln
* WOB Vergabe
* WER MACHT MIT
* Blacklist und Abwesenheit
* Userlöschung
* Hauptplay Überwachung
* Tumblr

Dolores Umbridge
(Administrator)
PN an Dolores

* WAS BEREITS GESCHAH
* Seitenzuordnung
* Chroniken der Zaubererwelt
* FF-Accounts
* Postingpartner
* Listen (Charaliste, Zweitcharaliste, Pairingliste)

Muggel Chat

Shoutbox

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Eine Frau mit Liebe zu Blumen ~ Camille sucht ihre Tante

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Eine Frau mit Liebe zu Blumen ~ Camille sucht ihre Tante   Do Sep 03, 2015 7:17 pm

Gesucht:

Name: Lisbeth Maélys Levevre
Alter: 56 Jahre alt
Avatar / Aussehen: Vanessa Redgrave / Lisbeth hat strahlend blaue Augen, helles-weißblondes Haar und wettergegerbte Haut. Sie trägt stets helle Gewänder in Pastellfarben, die sehr weit fallen und an Tuniken erinnern. Zudem trägt sie oft unpassender weise Wanderschuhe dazu, da sie in ihrem Garten viel arbeitet und selbst macht. Wenn sie ihre Arbeitssachen trägt, bestehen diese meist aus einer grünen Gärtnerhose/Jeans und einem Pullover/T-shirt.

Hintergrundgeschichte:

Lisbeth ist die älteste Tochter ihrer Eltern und somit die ältere Schwester von Elodie. Sie liegen alterlich 11 Jahre auseinander, was aber keinen von ihnen gestört hat. Denn sie wuchsen in einem geborgenen Umfeld auf einem Reiterhof auf, den Elodie später übernehmen sollte. Die beiden Schwestern unterschieden sich kaum vom Aussehen her, bis auf das Elodie immer dunkelblonder wurde mit den Jahren. Lisbeth ging auf eine normale Schule, wo sie auslernte und dann in den Betrieb eines Blumenzüchters ging. Dort fing sie ihre Lehre an, kreierte sogar eine neue Blumensorte (mit der sie nicht prahlt, sondern sich einfach nur freut wenn sich jemand daran erinnert) und lernte bald schon aus. Mit den Jahren fing sie an sich ihr eigenes Blumenimperium aufzubauen, wie sie es nannte. Ihren eigenen Landsitz in England hatte sie bereits, nun legte sie auch noch ihren riesigen Blumengarten an und verkaufte die Blumen an einen Händler, der bald schon andere mit sich brachte. Währenddessen hatte ihre jüngere Schwester einen Mann namens Mathis geheiratet, der ein Zauberer war. Die beiden hatten zusammen ein Kind und Lisbeth fuhr die drei besuchen. An diesem Tag kam sie das erste Mal mit Zauberei in Kontakt. Inzwischen lebt sie damit und akzeptiert es.

Charakter:

Lisbeth ist eine liebevolle und fürsorgliche Frau. Sie möchte immer das es allen in ihrem Umkreis gut geht und hat ein großes Herz. Strenge oder Strafe sind bei ihr nicht zu finden, allerdings hat sie eine ganz eigene Art andere für falsches Verhalten zu strafen. Sie hört auf zu reden und schweigt einen an. Doch dieses Verhalten ist nun nicht mehr von Nöten, da ihre Nichte groß genug ist und sie keine eigenen Kinder (außer ihre zahlreichen Katzen) hat. Denn ja, Lisbeth hat einen Katzenfimmel und hat insgesamt an die 8 Stück, die bei ihr im Haus und im Garten herumlaufen dürfen. Die meisten davon sind Straßenkatzen und wurden von ihr aufgenommen.
Lisbeth ist eine Arbeiterbiene, die ihren Pflichten im Garten nur zu gern nachgeht, aber auch die familiären Pflichten nicht außer Acht lässt. So lässt sie ihre Nichte Camille, von deren Zauberfähigkeiten sie weiß, bei sich wohnen, als diese Unterschlupf in England sucht. Die Familie ist das Wichtigste für Lisbeth und das lässt sie einen auch spüren. Bei ihr ist Blut wirklich dicker als Wasser.

Sucher:

Name: Camille Josette Elodie Levevre
Alter: 18 Jahre jung
Avatar / Aussehen: Cariba Heine / Camille hat meeresblaue Augen, blondes Haar und einen hellen Teint. Ihre Figur ist schlank, sportlich und sie hat eine Körpergröße von 1,72 m. Zwischen ihren Schulterblättern trägt sie ein Sonnentattoo. Ihr Kleidungsstil: Sportlich, praktisch, alternativ, bis schick (auch Muggelkleidung)
Ansonsten Arbeitskleidung (Umhang und co.)

Beschreibung:

Camille wuchs in einem wunderbaren und behütetem Umfeld auf. Ihre Eltern lehrten sie die Besonderheiten des Lebens und die des sozialen Umfelds. Dadurch, dass Camille mit einem Muggelelternteil aufwuchs nahm sie von Anfang an Werte aus beiden Welten an. Einerseits war sie stark magisch begabt, anderseits ein Mensch mit wenigen Ansprüchen. Sie genoss das ländliche Leben und fand immer gut und schnell Freunde durch ihre freundliche und offene Art. Auch bekam sie anerzogen mit allen Wesen der Natur klar zukommen und schätzt noch heute Mutter Natur's Geschenke.
Sie steht mit ihrer Tante in einem sehr guten Verhältnis.
Ihr Charakter:
Camille ist ein sehr aufgeweckter und lebensfroher Mensch. Trotz ihrer manchmal sehr ruppigen Art, wird sie schnell von anderen akzeptiert, weil sie auch sehr nett und lieb sein kann. Doch meistens ist sie etwas ungehobelter, gerade wenn sie mit Freunden unterwegs ist. Dank ihrem lieben Aussehen kann man ihr nicht lange böse sein, auch wenn sie Mist gebaut hat. Auch versucht sie alles schnell wieder gut zu machen, gerade weil sie Schuldgefühle nicht mag. Sie hasst es auch jemandem etwas schuldig zu sein. Anfangs mag sie als das süße Mädchen von nebenan rüber kommen, doch meistens öffnet sie sich mehr und mehr wenn sie länger etwas mit jemandem macht. Dann lässt sie sich immer etwas mehr gehen, im Sinne von: Sie wird frecher, antwortet kecker und wird manchmal mit ihren Aussagen dreister. Sie ist also nicht zwingend zu allen nett und freundlich. Außer zu ihren Vorgesetzten.

Unsere Beziehung:

Camille und Lisbeth verstehen sich wunderbar. Sie gehen liebevoll und fürsorglich miteinander um, erkennen schnell die Schwächen des anderen und helfen ohne Fragen zu stellen. Sie sind praktisch schon ein eingespieltes Team, obwohl sie noch gar nicht so viel Zeit miteinander verbracht haben. Lisbeth kommt mit dem Gedanken wunderbar klar, das ihre Nichte eine Hexe ist, denn sie ist kein realitätsfanatiker und muss alles mit Logik erklären. Sie hat eine große Fantasie und auch einen großen Toleranzbereich in ihrem Herzen. Die beiden liegen sich sehr am Herzen.

Meine Plotvorstellung:

Nun da Camille bei Lisbeth wohnt, würde ich mich freuen wenn die beiden das ein oder andere Mal aufeinander treffen. Und zb zusammen Essen oder zusammen durch den Garten spazieren und reden. Oder Camille lauscht einem der Bücher, die Lisbeth gerne vorliest. Also ein normales miteinander würde ich gerne schreiben Smile
Nach oben Nach unten
 
Eine Frau mit Liebe zu Blumen ~ Camille sucht ihre Tante
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich liebe sie so sehr und das macht mich wahnsinnig
» Wie lange warten wenn sie unendschlossen ist?
» Eine Frage an die Männer:Warum verliebt ihr euch so schnell?
» Unglücklich verliebt; und verloren?
» Ex hasst mich und will mich nie wieder sehen...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Behind the Words :: WICHTIGE INFOS :: Charaktere und Gesuche :: Gesuche :: Weibliche Gesuche-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: