StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenSuchenAnmeldenLogin
Spieltag: Sa., 16. Januar 2021 | Straßenfest im magischen London | Zeit nach dem Quidditchspiel in Hogwarts |Hogwarts: ab 11:50 Uhr, magisches London: ab 14:00 Uhr | klarer, kalter Wintertag | Nächster Sprung: 5. Oktober 2019 ~~~ Unsere Gesuche & Charakterliste ~~~
Das Team
Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Remusk10 Remus Lupin
(Administrator)
PN an Remus

* WOB-Vergabe
* Play-Überwachung
* Abwesenheit
* Blacklist
* Userlöschung
Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Jjjjjj11 Dolores Umbridge
(Administrator)
PN an Dolores

* WOB-Vergabe
* Play-Überwachung
* Was bereits geschah
* Postingpartner
* Seitenzuordnung
* Partnerforen
Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Lucius12 Lucius Malfoy
(Moderator)
PN an Lucius

* Play-Überwachung
* Fanfiktion (Accounts, Aktionen)
* OS-Aktionen
Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Vik61010 Viktor Krum
(Moderator)
PN an Viktor


* Play-Überwachung
* Reservierungen
Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Jjjjjj10 Neville Longbottom
(Supporter)
PN an Neville


* Play-Überwachung
Muggel Chat

Shoutbox

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

 Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie

Nach unten 
AutorNachricht
Asterion Rowle

Asterion Rowle

Anzahl der Beiträge : 36
Haus : Durmstrang

Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Empty
BeitragThema: Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie   Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie EmptyMo Apr 15, 2019 12:25 pm

Gesucht:

Name: Castor Rowle | Vater
Alter: *1962
Avatar / Aussehen: frei wählbar, z.B.: Viggo Mortensen

Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie 18837284

Hintergrundgeschichte:
Beruflicher Werdegang
Castor Rowle wurde Ende des Jahres 1962 wenige Minuten vor seinem Zwillingsbruder Pollux in die reinblütige Familie Rowle hineingeboren. Er besuchte von 1974 – 1981 die Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei und war wahrscheinlich Mitglied des Hauses Slytherin. Er sympathisierte mit Voldemort und seinen Anhängern, konnte sich den Todessern jedoch nicht anschließen, da der Dunkle Lord fiel, als er mit der Schule fertig war. Zu seinem älteren Cousin Thorfinn hielt er über die Jahre engen Kontakt, sodass er mit Rückkehr des Dunklen Lords 1994 tatsächlich aktiver Unterstützer desselben werden konnte. Da er eine gehobene Stellung im Ministerium einnahm, war er während der zweiten Schreckensherrschaft aktiv an der Gefangennahme und den Verhören muggelstämmiger Hexen und Zauberer beteiligt. Wahrscheinlich bekam er diese Position durch seinen Schwager Yaxley.

Privatleben
Kurz nach ihrem Schulabschluss heiratete er die deutlich jüngere Cedrella Yaxley. Aus dieser Ehe ging nur Asterion hervor. Die Ehe war wahrscheinlich arrangiert und von keiner persönlichen Zuneigung geprägt. Seine Frau litt unter einer schweren Kindbett -Depression, die sich hartnäckig hielt, weshalb sie sich nie um ihren Sohn kümmern konnte. Da Asterion ein kränkliches, sensibles Kind war, lehnte Castor es ab, seine Zeit mit seinem Sohn zu verschwenden, der in seinen Augen genauso eine schwache Konstitution hatte, wie seine Mutter. Möglicherweise (sehr wahrscheinlich) hatte Castor außereheliche Liebschaften. Im Sommer nach Asterions 8. Geburtstag verstarb Cedrella Rowle – offiziell an einem schweren Fall von Drachenpocken, tatsächlich hat sie sich wahrscheinlich umgebracht.
Da Asterion hauptsächlich von seiner harschen Großmutter erzogen wurde, ist das Verhältnis zwischen Vater und Sohn bis heute schwer beschädigt und stark unterkühlt. Als eine Art Ausgleich für sein maßloses Desinteresse in Asterions Jugend unterstützt er seinen Sohn bei jedem seiner Vorhaben. Er finanzierte Asterions Wohnsitz und dessen kostspieligen Umbau und ermöglichte ihm ein eigenes Studio und Musik Label.

Charakter:
*traditionalistisch
*reserviert, distanziert bis herzlos
*streng
Rest frei wählbar

_____________________________


Name: Pollux Rowle | Onkel väterlicherseits
Alter: *1962
Avatar / Aussehen: frei wählbar, z.B.:  Bryan Cranston

Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Shutterstock_6824935cf-e1522209896861

Hintergrundgeschichte:
Pollux Rowle wurde Ende des Jahres 1962 wenige Minuten nach seinem Zwillingsbruder Castor in die reinblütige Familie Rowle hineingeboren. Er besuchte von 1974 – 1981 die Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei und war nicht Mitglied des Hauses Slytherin. Im Gegensatz zu seinem zweieiigen Zwillingsbruder lehnte er die Lehren seiner Familie ab, wenn er sich auch nicht direkt aktiv dagegen stellte (zumindest nicht in seiner Jugend).

Pollux  liegt sein Neffe Asterion sehr am Herzen. Wenn es sein Beruf zuließ, kümmerte er sich um das vernachlässigte Kind.

Beruf frei wählbar, wahrscheinlich viel unterwegs (evtl. im Ausland oder für das Ministerium tätig???)

Charakter:
*frei wählbar, deutlich herzlicher als sein Bruder
*möglicherweise selbst kinderlos, muss aber nicht

_____________________________


Name: Lilith Yaxley, geb. Lestrange | Großmutter mütterlicherseits
Alter: *1938
Avatar / Aussehen: frei wählbar, z.B.: Judi Dench

Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie Stolz-vorurteil

Hintergrundgeschichte:
frei wählbar
Charakter:
*streng
*harsch
*unnachgiebig

_____________________________


Name: Denebola Yaxley | Tante mütterlicherseits
Alter: *1965 (ungefähr)
Avatar / Aussehen: frei wählbar, z.B.:

Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie MV5BNDAyMTc1ZGYtYjQwZC00MGNhLWI5YjUtNjhhNGYxN2U4N2IwXkEyXkFqcGdeQXVyMjQwMDg0Ng@@._V1_SY1000_CR0,0,819,1000_AL_

Hintergrundgeschichte:
Denebola Yaxley war die erstgeborene Tochter von Lilith Yaxley und ursprünglich für Castor als Ehefrau (von Geburt an) vorgesehen. Doch als der 1.September nach ihrem 11.Geburtstag verstrich, ohne dass Denebola ihren Hogwartsbrief in der Zwischenzeit erhalten hatte, war nicht mehr zu leugnen, was jeder in der Familie bereits ahnte: Denebola war eine Squib. Im November des selben Jahres wurde sie fortgebracht - ihre kleine Schwester Cedrella erfuhr nie wohin. Vermutlich wuchs sie jedoch daraufhin in einer Muggelfamilie oder einem Waisenhaus o.ä. auf.

Charakter:
frei wählbar

_____________________________


Sucher:

Name: Asterion D. Rowle
Alter: 22 (*1998)
Avatar / Aussehen: Jamie Blackley
Beschreibung: Steckbrief



Unsere Beziehung:
Castor Rowle | Vater |distanziert, unterkühlt, sehr schlecht (möglicherweise versucht Castor, sich seinem Sohn doch anzunähern, aber dieser blockiert es)
Pollux Rowle | Onkel väterlicherseits | vergleichsweise vertrauensvoll, Lieblingsonkel, einzige Bezugsperson aus der Kindheit (Vater, wie er hätte sein sollen)
Lilith Yaxley |Großmutter mütterlicherseits |  noch schlechter, als zu seinem Vater

Meine Plotvorstellung: flexibel

_________________
~ Music is escape ~
Asterion D. Rowle

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ein Herz und eine Seele - Asterion sucht (eigentlich nicht) seine Familie
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tüpfelblatt
» Eine von einem Bundesfreiwilligendienst Leistenden anstelle unentgeltlicher Unterkunft bezogene Geldersatzleistung in Höhe der tatsächlich anfallenden Fahrtkosten ist nicht als zweckbestimmte Leistung von der Anrechnung als Einkommen auf SGB II-Leistungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Behind the Words :: WICHTIGE INFOS :: Charaktere und Gesuche :: Gesuche :: Gruppen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: