StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Spieltag: Montag, 09. Januar 2023 | Tag nach Werwolf-Gedenk-Demo, 1. Schultag nach den Ferien | Zeit: frei wählbar | Wetter: regnerisch u. windig in London, kalt u. sonnig in Schottland | Nächster Sprung: 03. September 2022 ~~~ Unsere Gesuche & Charakterliste ~~~
Das Team
Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte Remusk10 Remus Lupin
(Administrator)
PN an Remus

* WOB-Vergabe
* Play-Überwachung
* Abwesenheit
* Blacklist
* Userlöschung
Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte Jjjjjj11 Dolores Umbridge
(Administrator)
PN an Dolores

* WOB-Vergabe
* Play-Überwachung
* Was bereits geschah
* Postingpartner
* Partnerforen
Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte Lucius12 Lucius Malfoy
(Moderator)
PN an Lucius

* Play-Überwachung
* Fanfiktion (Accounts, Aktionen)
* OS-Aktionen
Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte Vik61010 Viktor Krum
(Moderator)
PN an Viktor


* Play-Überwachung
* Reservierungen
Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte Jjjjjj10 Neville Longbottom
(Supporter)
PN an Neville


* Play-Überwachung
Muggel Chat

Shoutbox

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

 Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte

Nach unten 
AutorNachricht
Catriona MacDonald
Moderator
Catriona MacDonald


Anzahl der Beiträge : 164
Haus : Slytherin

Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte Empty
BeitragThema: Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte   Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte EmptyDo Jul 28, 2022 1:28 pm

Hintergrund:

Der magische Teil des Clan MacDonald of Sleat, selbsternannte Hüter des Isle of Skye, hat ein Arrangement mit dem britischen Zaubereiministerium: Sie haben die offizielle Erlaubnis, sich um durch Geister, magische Tierwesen, etc. entstehende Gefahren selbst zu kümmern, ohne für jeden Einzelfall ministerielle Erlaubnis einholen zu müssen. Für den Clan bringt das die Freiheit mit sich, auf “ihrer” Insel mehr Handlungsspielraum zu haben, und das Ministerium kann Ressourcen einsparen.

Der magische Teil des Clans ist aber seit vielen Jahren  bereits auf ein Minimum geschrumpft, weshalb sich die Praxis etabliert hat, unter der magischen Bevölkerung der Insel (oder unter Umständen unter zugezogenen oder externen Magiern) Leute zu beauftragen, die für einen bestimmten Teilbereich dieser großen Aufgabe zuständig sind.

In der Praxis lief das bisher so ab: Seit die Person die Stelle bekommen hat, ist sie selbst dafür verantwortlich, ihr Aufgabengebiet “sauber” zu halten und dafür zu sorgen, dass weder der magischen noch der nichtmagischen Bevölkerung dadurch eine Gefahr droht. Der Clanchef, Muir MacDonald, wird im Grunde nur auf eine derartige Bedrohung aufmerksam, wenn ihm Probleme zu Ohren kommen, fordert von Zeit zu Zeit aber auch eine Berichterstattung über Vorkommnisse und deren Lösung ein. Manchmal hat er auch selbst Ausflüge über die Insel unternommen, um nach dem Rechten zu sehen, das ist allerdings in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen und hat spätestens im März 2022 komplett aufgehört. Seither hat er auch keine Berichte mehr verlangt. Seit Januar 2023 kümmert sich seine Tochter Catriona MacDonald um den Kontakt zu den Beauftragten.



Name: Margaret Mitchell

Alter: mindestens 30 Jahre alt, nach oben offen (*1992 oder früher); je jünger sie ist, umso besser sollte die Begründung sein, warum sie so jung für solch eine Aufgabe eingestellt wurde

Avatar / Aussehen: dem Alter entsprechend frei wählbar

Hintergrundgeschichte:
Margaret Mitchell ist dafür verantwortlich, die Gefahr durch magische Tierwesen aller Art unter Kontrolle zu halten. Zu Wasser sind das beispielsweise Kelpies, auf dem Lande unter anderem Rotkappen, Irrwichte, Niffler, … Margarets Aufgabe ist es also, dafür zu sorgen, dass all diese Wesen vor allem Muggeln nicht über den Weg laufen.
Margaret wurde 2016 von Catriona MacDonald, der Tochter des magischen Clanchefs, eingestellt, die sie über (ein Netz von) gemeinsame(n) Bekannte(n) fand. Sie ersetzte damit einen alten Zauberer, der nicht mehr fit genug war.

Charakter:
Da es zu Margarets Job gehört, Kontakt zur Bevölkerung zu halten (auch zu Muggeln – auch sie können Irrwichte im Schrank haben!), sollte sie aufgeschlossen und bestenfalls gut in der lokalen Gemeinschaft verankert sein. Die Leute kennen sie, und vertrauen ihr an, wenn sie etwas Seltsames bemerken. Dabei muss sie gleichzeitig gut darin sein, die wahre Existenz von Magie vor den Muggeln, deren magisches Problem sie gerade löst, geheim zu halten.
Es schadet nicht, wenn sie sich zudem gerne in der Natur aufhält, denn gerade dort halten sich schließlich viele magische Wesen auf!


Name: Angus Wilson
- (reserviert)

Alter: mindestens 28 Jahre alt, nach oben offen (*1994 oder früher); hier gilt umso mehr: je jünger, umso außergewöhnlicher müssen seine Fähigkeiten sein, damit er vor 4 Jahren eingestellt wurde

Avatar / Aussehen: dem Alter entsprechend frei wählbar

Hintergrundgeschichte:
Angus Wilson ist einer von zweien, die dafür angestellt sind, die Dementoren in Schach zu halten, die in den Cuillin Hills auf der Isle of Skye ihre Nester haben – ein Grund, weshalb diese Berge so viel von Nebel durchzogen werden und weshalb sich dort gerne einmal Wanderer verirren.

Catriona hat Angus zusammen mit Ailin im Jahr 2018 eingestellt, um sich der Dementoren anzunehmen. Zuvor hatte ein einzelner Zauberer diese Aufgabe inne, der aber in der Ausübung seiner Pflicht von einem Dementor geküsst wurde. Das ist der Grund, weshalb Ailin sich die Stelle mit Angus teilt: Wenn es nach Catriona geht, soll sich niemand mehr einem Dementoren alleine stellen müssen, geschweige denn einer ganzen Schar.

Charakter:
Während Angus den Patronus zwar beherrscht, liegt seine größte Stärke in seiner Fähigkeit, mit den Dementoren zu kommunizieren.



Name: Ailin Budge

Alter: mindestens 60 Jahre oder älter (* 1962 oder früher)

Avatar / Aussehen: dem Alter entsprechend frei wählbar

Hintergrundgeschichte:
Ailin Budge ist einer von zweien, die dafür angestellt sind, die Dementoren in Schach zu halten, die in den Cuillin Hills auf der Isle of Skye ihre Nester haben – ein Grund, weshalb diese Berge so viel von Nebel durchzogen werden und weshalb sich dort gerne einmal Wanderer verirren.

Catriona hat Ailin zusammen mit Angus im Jahr 2018 eingestellt, um sich der Dementoren anzunehmen. Zuvor hatte ein einzelner Zauberer diese Aufgabe inne, der aber in der Ausübung seiner Pflicht von einem Dementor geküsst wurde. Das ist der Grund, weshalb Ailin sich die Stelle mit Angus teilt: Wenn es nach Catriona geht, soll sich niemand mehr einem Dementoren alleine stellen müssen, geschweige denn einer ganzen Schar.

Ailin Budge ist aus einer Familie, die traditionell eine gute Verbindung zu den MacDonalds pflegen, die jedoch in den 1970ern eingeschlafen ist, seit Muir MacDonald den Clanvorsitz innehat. (Mehr zur jüngeren Familiengeschichte der MacDonalds gerne auf Anfrage – kurz gesagt, in den 90ern hat sich die Familie auf Seiten Voldemorts gestellt, was nicht gut endete.) Seit Catriona ca. 2012-13 angefangen hat, überhaupt wieder ein soziales Netz der Familie aufzubauen, stehen die Familien wieder in Kontakt. Ailin hat den Abbruch und Wiederaufbau dieser Kontakte miterlebt.

Charakter:
Während Ailin beileibe kein leichtes Leben hatte (Details sind dir freigestellt!), ist sie doch einer der insgesamt glücklichsten Menschen, den Catriona jemals getroffen hat. Sie strahlt eine innere Ruhe und Zufriedenheit aus, die ihresgleichen sucht. Entsprechend fällt es ihr auch zuverlässig leicht, einen Patronus heraufzubeschwören – eine wichtige Aufgabe, wenn es darum geht, Dementoren in Schach zu halten.

Sie lebt (vielleicht mit ihrer Familie? Dir überlassen!) am Fuße der Cuillin Hills.


Name: Alai Sinclair
- (reserviert)

Alter: ca. 42 - 52 (* 1970 - 1980)

Avatar / Aussehen: dem Alter entsprechend frei wählbar

Hintergrundgeschichte:
Seit ca. 2005 ist es Alai Sinclairs Aufgabe für den Clan MacDonald, dafür zu sorgen, dass auf der Isle of Skye keine Werwölfe wildern. Was Muir MacDonald nicht bekannt ist: Alai ist selbst ein Werwolf. Er ist im Ministerium registriert, da das Register allerdings vertraulich ist, hat MacDonald darauf keinen Zugriff.

Er wurde im Sommer 1996 von einem Werwolf gebissen, ohne dass es dafür einen Grund gab – er war einfach nur im Weg. (Von deiner Entscheidung bzgl. seines Alters hängt ab, wie alt er beim Biss war und wie es ihn beeinflusst hat.)

Er lebt zusammen mit einer anderen Person (Geschlecht und Beziehung nicht festgelegt, war auf den ersten Blick uneindeutig) in einem Cottage auf einem Bergkamm am Rande von Glen Brittle. Üblicherweise erledigt er seine Aufgabe für den Clan MacDonald, indem er in der Vollmondnacht unter Wolfsbanntrank-Einfluss über die Insel patrouilliert. Würde er auf einen unkontrollierten Werwolf treffen, so würde er ihn unter Kontrolle halten und am nächsten Morgen zur Rede stellen. Werwölfe, die ebenfalls unter Einfluss des Trankes sind und keine Gefahr für andere darstellen, lässt er für gewöhnlich in Ruhe.

Viel Geld hat er nicht, daher bezog er seinen Wolfsbanntrank bis Dezember 2021 immer von Harold Dingle im Daisy-Doddy-Café, wo er etwas günstiger war als in den Apotheken. Demnach war auch er davon betroffen, als im Dezember 2021 diese Ladung des Wolfsbanntrankes nicht funktionierte und landesweit Werwölfe, die eigentlich den Wolfsbanntrank getrunken hatten, unkontolliert unterwegs waren. Auch Alai war in dieser Nacht nicht unter Kontrolle. Er erinnert sich nicht an diese Nacht.

Im Januar kamen Auroren vorbei, die Alai über die Ereignisse der Nacht befragen wollten. Alai versuchte erst, mit dem Besen zu fliehen, wurde aber eingeholt und zum Landen gezwungen und schließlich zu den Ereignissen der Nacht befragt. Dabei erfuhr er, dass er in der Nacht zwei Leute gebissen hat, die nun Werwölfe sind. Da sich herausstellte, dass der Trank manipuliert worden war, wurde Alai nichts angelastet.

Charakter:
Alai weiß, dass der Clanchief MacDonald Werwölfe hasst. Er nutzt seine Position als Werwolf-Beauftragter, um sich selbst zu schützen – aber auch, um eventuelle andere Werwölfe auf der Insel, sollte es sie geben, vor Schaden zu bewahren.

Am liebsten möchte Alai einfach unbehelligt sein Leben leben. Er hat in seiner Vergangenheit die gesellschaftliche Verachtung gegenüber Werwölfen erlebt, die sich langsam gebessert hat, aber teilweise immernoch existiert. Er weiß, dass er von den Autoritäten – sei es Clan MacDonald oder das Ministerium – nichts zu erwarten hat, und begegnet ihnen daher vor allem mit Misstrauen.


Sucherin:

Name: Catriona MacDonald
Alter: *30.10.1995
Avatar / Aussehen: Jenna Coleman, siehe Profilbild

Beschreibung:
Catriona MacDonald (*1995), ist die einzig verbliebene Erbin des magischen Clan MacDonald, seit ihr großer Bruder im Sommer 1996 enterbt wurde, weil er zu einem Werwolf wurde. Sie wuchs sehr isoliert auf, da ihre Eltern ab 1999 in Askaban waren, lebenslänglich (Mutter) bzw. bis 2004 (Vater). Jetzt lebt sie in London und ist aus Leidenschaft Journalistin beim Tagespropheten. Lange hegte auch sie die sehr konservativen Ansichten und den Werwolfhass, die ihr vermittelt worden waren. Erst 2021 fing sie an, das zu hinterfragen. Seither hat sie ihre Haltung zwar privat geändert, das aber noch nicht nach außen getragen. Nach außen ist sie weiterhin die loyale MacDonald-Tochter.

Im Dezember 2021 wurde auch sie von einem Werwolf gebissen. Das hält sie vor der Öffentlichkeit und insbesondere ihrem Vater geheim, nur ausgewählte Individuen wissen davon. Seitdem hat sie es sich zum Plan gemacht, die Familiengeschäfte offiziell von ihrem Vater zu übernehmen, und arbeitet insgeheim daran, ihn aus seiner Position als Familienvorstand zu verdrängen.

Abseits der persönlichen Motivation, ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten, möchte sie aber auch generell ändern, wie die Familie ihrer Aufgabe, die Muggel der Insel zu beschützen, nachkommt.


Unsere Beziehung:

Alai und Catriona kennen sich bis 2022 nicht. Sie hat Ailin, Argus und Margaret eingestellt, hatte aber seither keinen Kontakt zu ihnen, da die Betreuung und Aufsicht Aufgabe ihres Vaters war. Seit 2023 ist es nun ihre Aufgabe. Daher wird sie im Januar 2023 auf die vier zugekommen sein, um die gemeinsame Zusammenarbeit zu besprechen.


Meine Plotvorstellung:

In Zukunft wird Cat immer mehr der Familiengeschäfte übernehmen und der Kontakt zu den Gefahrenbeauftragten ist Teil davon. Wie die vier Personen damit umgehen, jetzt plötzlich der jungen Tochter des Chefs, der sie sonst immer weitgehend in Ruhe gelassen hat, Auskunft schuldig zu sein, bleibt ganz den Schreiberlingen dieser Charaktere offen!

Du könntest dich freuen, dass sich endlich jemand darum kümmert, dir die Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die du brauchst, um deine Arbeit ordentlich zu erledigen, genauso gut könnte es dich aber auch nerven, dass du jahrelang unbehelligt deine Arbeit machen konntest und sich jetzt plötzlich jemand dafür interessiert, was du da eigentlich im Detail tust!

Es kann gerne ein holpriger Weg bis dahin sein, aber ich würde mir wünschen, dass es im Laufe der Zeit zu einer harmonischen Zusammenarbeit zusammenwächst, die dafür sorgt, dass Magier wie Muggel auf der Insel sicher sind. Und wer weiß, vielleicht entstehen daraus ja sogar Freundschaften.
Nach oben Nach unten
 
Clan MacDonald of Sleat sucht seine Problemlöser*innen! Tierwesen-, Werwolf- und Dementoren-Beauftragte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schlangengrube ~ Draco sucht seine Homies
» Out of the orphanage - Callum sucht seine beste Freundin!
» Die Kirche mal im Dorf lassen – Sasha sucht seine Familie!
» Lasst uns gemeinsam die Welt verändern - Aris Taylor sucht seine Revolutionäre
» Erklärung für Neueinsteiger:innen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Behind the Words :: WICHTIGE INFOS :: Charaktere und Gesuche :: Gesuche :: Gruppen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: